Die Kommunikationslotsin Sabine Brunke-Reubold

Kommunikation und Grenzen setzen Innere Stärke Lüneburg

Ich bin Sabine Brunke-Reubold, Kommunikationslotsin, Betriebswirtin und Mediatorin. Im schönen Lüneburg zuhause. Mit einer Leidenschaft für alles rund um Kommunikation.
Ich bin gerne in der Natur unterwegs, liebe gute Gespräche und leckeres Essen.

 

Mein Wunsch, mit Menschen zu arbeiten, hat mich vom Kundenservice über die Politik zu meiner Tätigkeit als Mediatorin, Coach und Trainerin geführt. In meine Coachings und Workshops bringe ich meine Erfahrungen, mein Wissen und die Fähigkeit, einen geschützten Raum zur Selbstentfaltung zu bieten, ein.

 

Zusammen mit dir möchte ich erreichen, dass du dich wieder selbst spüren kannst. Durch empathisches Zuhören herausfinden, wie du dein Leben gestalten kannst, damit du das, was dir wichtig ist, leben kannst. Und dich auf deinem Weg zu mehr Lebensqualität und -freude begleiten. 

 

Zusammen entdecken wir Wege, wie du mehr Zeit für dich gewinnen kannst und wie du gut mit dir und deiner Energie umgehst.

Mein Ziel ist es, dich in deine Kraft zurück zu bringen und zu erreichen, dass du gestärkt auch den großen und kleinen Herausforderungen des Lebens gelassen entgegenblicken kannst.

Was bringe ich an Erfahrungen mit?

 

Mediatorin, Trainerin und Coach, zertifizierte Resilienz-Trainerin
Betriebswirtin

 

Frühere Tätigkeiten:

 

Leiterin Regionalbüro Bundestagsabgeordnete Dr. Julia Verlinden

 

Projektleitung- und Organisation ZukunftsWerkStadt Lüneburg DialogN, Projekt für Bürgerbeteiligung und nachhaltige Stadtentwicklung

 

Mediationsausbildung bei Brückenschlag Lüneburg


Vielfältige Erfahrungen in der Kundenkommunikation durch Tätigkeiten in Vertrieb und Kundenservice u.a. bei Gruner+Jahr, Uelzena, Greenpeace Produkte Versand


Fraktionsgeschäftsführerin und Kreisgeschäftsführerin bei den Grünen,

Grüne Kreistagsabgeordnete und Ratsfrau, Bundestagskandidatin 2009


Betriebswirtschaftsstudium WAH

 

Weiterbildungen zu Themen Psychologie, Kommunikation, Resilienz und Selbstmanagement