Die Kommunikationslotsin Sabine Brunke-Reubold

Kommunikation und Grenzen setzen Innere Stärke Lüneburg

 

Hallo, ich bin Sabine Brunke-Reubold.


Im schönen Lüneburg zuhause. Mit einer Leidenschaft für alles rund um Kommunikation. Ich bin gerne in der Natur unterwegs (oft auf der Suche nach Geocaches), liebe gute Gespräche, interessante Bücher und leckeres Essen.

 

Was mache ich?

 

Ich helfe meinen Kunden, den wechselnden Herausforderungen und Krisen des Lebens gelassen zu begegnen und ihre innere Stärke zu entfalten.

Um das zu erreichen, machen wir uns zusammen auf die Suche, welche Fähigkeiten und Stärken sie für den Umgang mit schwierigen Situationen schon mitbringen. Und entwickeln Wege, wie sie Belastendes beseitigen und Wohltuendes in ihr Leben integrieren können, um so ihr seelisches Immunsystem aufzubauen.

 

Was bewegt mich dazu, das zu tun, was ich tue?

 

Ich habe selber gespürt, wie es ist, an die eigenen Grenzen zu stoßen. Wenn nichts mehr geht und alles zu viel ist. In meinem Leben gab es zeitweise nur noch „Ich muss…“, es fühlte sich an, als hätte ich gar keine Wahl mehr.

 

Irgendwann sagte mein Körper mir sehr deutlich, dass es so nicht weiter geht, wofür ich mittlerweile sehr dankbar bin. Ich habe angefangen, über mich nachzudenken und mit Hilfe von außen ergründet, womit ich mir schade und was mir hilft. Auf diesem Weg, raus aus der Krise, habe ich viel gelernt, z.B.:

  • wie ich gut für mich sorge
  • wie ich meine Grenzen spüre und wie viel besser es mir geht, wenn ich sie akzeptiere und schütze
  • was meine Baustellen sind und was nicht in meiner Verantwortung liegt
  • welche Gedankenmuster mich ausbremsen oder auslaugen und wie ich sie verändere
  • und wie viel Einfluss meine Haltung zu mir selbst auf mein Wohlbefinden hat

 

Krisen haben es in sich

 

In dieser Zeit habe ich einen anderen Blick auf Krisen bekommen: ja, es war nicht toll, mittendrin zu stecken. Doch ich habe erfahren, dass ich es schaffen kann, dass es wieder bergauf geht. Und ich habe dadurch Fähigkeiten gewonnen, die ich vorher bei mir noch gar nicht kannte.
So war diese Zeit sogar wertvoll für mich, und diese Erfahrung kann ich an meine Kunden weitergeben.

 

 

Ich bin Mediatorin, Trainerin und Coach, Resilienz-Trainerin und Betriebswirtin.
Außerdem Nachfragerin, Unterstützerin, Zuhörerin und Raumgeberin.

 

 

 

Was habe ich bisher gemacht?

  • Vielfältige Erfahrungen in der Kundenkommunikation und in der Politik
  • Ausbildungen zur Resilienz-Trainerin und zum Mental Coach bei der AHAB Akademie
  • Mediationsausbildung bei Brückenschlag Lüneburg
  • Betriebswirtschaftsstudium WAH

Verschiedene Weiterbildungen zu den Themen Psychologie, Kommunikation, Resilienz und Selbstmanagement

Rückmeldung von meinen Kunden:

 

Liebe Sabine, deine Arbeit hilft mir heute noch.

Begonnen hat alles mit dem "NEIN-Sagen-Abend" im Geschwister Scholl Haus.

Dort wurde mir klar, dass ich zu dir Vertrauen haben könnte.

Wichtig waren unsere Spaziergänge: mit meiner Bekannten habe ich inzwischen ein sehr ehrliches, klares und inniges freundschaftliches Verhältnis. So, wie ich mir Freundschaft vorstelle.

Mir fällt es inzwischen sehr viel leichter, NEIN zu sagen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Ich gönne mir Traumzeit für mich. Ich entferne mich von neuen Bekanntschaften, von denen ich spüre, dass sie mir nicht gut tun.

Du siehst, deine Arbeit fruchtet und ist unendlich wichtig.

Gabriele H.