· 

Was begeistert dich, was bringt dich zum Aufblühen?

Rose aufblühen

Mich interessiert, was Menschen begeistert. Wenn ich von etwas begeistert bin, mag ich gar nicht mehr aufhören mich damit zu beschäftigen. Und ich kann andere Menschen mit meiner Begeisterung anstecken.
Begeisterung ist großartig, es ist, als würden wir aufblühen, wenn wir von etwas begeistert sind. Wir machen es mit voller Hingabe. Ein bisschen wie Kinder, die etwas gefunden haben, was sie fasziniert.

 

Ich fände es toll, wenn immer mehr Menschen immer mehr von dem machen, was sie begeistert.

 

Und wie findest du heraus, was dich begeistert?

 

Am besten durch Selbstbeobachtung. Wobei fühle ich mich gut? Über welche Themen möchte ich gerne erzählen, worüber lese ich am liebsten?

Was hat mich als Kind beschäftigt?

Wichtig ist dabei, nicht gleich die Schere im Kopf anzuwenden ("Früher fand ich das gut, aber heute geht das nicht mehr, weil...").

 

Vielleicht hilft dir auch, eine Liste zu machen, welche Tätigkeiten du gerne machst. Und gut kannst.

 

Manchmal kann ein Gespräch mit Freunden und Familie aufschlussreich sein. Sie kennen dich schon eine Weile und haben mitbekommen, wie du wirkst, wenn du bestimmte Dinge tust.


Und wenn du nicht so richtig voran kommst: Ich helfe dir gerne dabei, das Richtige zu finden. Weil es mich begeistert ;-)

 

Mehr zu diesem Thema:

Lass dich von deinen guten Gefühlen leiten

Die Freiheit, das zu tun, was uns begeistert

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Carolin (Dienstag, 23 Januar 2018 14:46)

    Liebe Sabine, ich frage mich oft, ob jeder für etwas brennt? Vermutlich gibt es Menschen, die brennen für etwas, trauen sich jedoch noch nicht so ganz raus damit. Darüber hinaus begegnen mir immer mehr Menschen, die sich und ihre Herzensprojekte auf die Straße bringen. Das ist schön zu beobachten. Ich brenne für's Schreiben über meine Themen Selbstfürsorge, wahrhaftige Kommunikation und die Tiefen und Abgründe.

    In diesem Sinne, alles Liebe zu dir,
    Carolin

  • #2

    Sabine - Die Kommunikationslotsin (Mittwoch, 24 Januar 2018 18:23)

    Liebe Carolin, da brennen wir ja für ähnliche Dinge;-)
    Ich glaube schon, dass die meisten Menschen etwas haben oder hätten, für das sie brennen. Schade ist, wenn sie sich nicht auf die Suche begeben. Ich schätze, dass es eine gewisse Sehnsucht geben muss, bevor man sich auf die Suche macht.

    Ich wünsche dir alles Liebe und viieel Begeisterung,
    Sabine