Resilienz für hochsensible Menschen

Resilienz für hochsensible Menschen · 06. September 2019
Teil 6 meiner Serie "Resilienz für hochsensible Menschen" hat den Resilienzfaktor Opferrolle verlassen zum Thema. Darin habe ich darüber geschrieben, wie viel Einfluss wir andere auf uns haben lassen, warum Vergebung wichtig ist und wer darüber verfügt, was für mich gut ist und was nicht.
Resilienz für Hochsensible Lüneburg
Teil 2 meiner Serie "Resilienz für hochsensible Menschen" dreht sich um den Resilienzfaktor Optimismus. Darin geht es u.a. um das Vertrauen, schwierigen Situationen zu meistern und wie das Beobachten der eigenen Gedanken hilft
Im Teil 5 meiner Serie "Resilienz für hochsensible Menschen" geht es um das Unterstützungsnetzwerk. Darin erzähle ich u.a., warum es wichtig ist, im Kontakt mit anderen gut auf sich aufzupassen und über den Austausch mit anderen HSP
Teil 4 meiner Serie "Resilienz für hochsensible Menschen" dreht sich um den Resilienzfaktor Lösungsorientierung. Darin geht es u.a. um die Steuerung von Emotionen, die Erweiterung von Handlungsfähigkeit und um Zuversicht
Teil 3 meiner Serie "Resilienz für hochsensible Menschen" dreht sich um den Resilienzfaktor Verantwortung übernehmen. Darin geht es u.a. um alte Denkmuster, Perfektionismus und die Frage, warum Eigenverantwortung übernehmen wichtig für das eigene Wohlbefinden ist
Als hochsensibler Mensch kannst du sehr von einer hohen Resilienz profitieren. Denn sie hilft dir, gut mit den Herausforderungen, die die Hochsensibilität mit sich bringt, umzugehen und die positiven Seiten der Hochsensibilität gewinnbringend für dich und andere nutzen zu können. Es gibt verschiedene Faktoren, die die Resilienz (auch seelische Widerstandskraft genannt) eines Menschen beeinflussen. In dieser Serie gebe ich nach und nach eine Übersicht, wie die Stärkung der einzelnen...