Artikel mit dem Tag "Burnout vermeiden"



Resilienz und innere Stärke · 14. April 2020
Bambuswald als Bild für Resilienz
Resilienz wird manchmal verglichen mit einem Bambus im Sturm: er wird verbogen und steht dann wieder gerade. Er bricht nicht, weil er fest verwurzelt ist und genug innere Stärke hat, um sich aufrichten zu können. Wenn du dieses Beispiel auf dich überträgst, bedeutet das, dass auch, wenn eine Krise emotional und körperlich anstrengend ist, du genug Kraft hast, wieder auf die Beine zu kommen. Und im besten Fall gehst du gestärkt aus der Krise hervor.
Gesund durch Selbstschutz
Im Laufe deines Lebens hast du gelernt, dass Aufgaben erledigt werden müssen, egal ob du sie magst oder nicht. Und wenn es dir zu viel wird, machst du trotzdem weiter, selbst wenn dein Körper dir signalisiert, dass du nicht mehr kannst. Du funktionierst nur noch - so lange bis du im Burnout landest. Besser ist, wenn du auf dich achtest und so dein Ausbrennen vermeidest. Folgende Aspekte sind dafür wichtig:
Resilienz und innere Stärke · 16. April 2019
Steuerrad - Resilienz durch mehr Selbstverantwortung
Du triffst die Entscheidung, was du tun willst und was nicht. Es lohnt sich, bei einem "Ich muss" genauer hinzuschauen.
Burnout vermeiden durch Selbstfürsorge
Fällt es dir schwer, gut für dich zu sorgen und dir die Pausen und Auszeiten zu nehmen, die du brauchst? Dann habe ich ein gutes Bild für dich: Sicher hast du schon mal gehört, wie in einem Flugzeug erklärt wird, was bei einem Druckabfall in der Kabine zu tun ist. Die Flugbegleiter erläutern, dass man die Sauerstoffmasken zuerst sich selber anlegen soll. Danach kommen die Personen dran, die sich nicht selber helfen können. Diese Art von „Ich zuerst“ kannst du auch auf das tägliche...
Resilienz und innere Stärke · 20. April 2018
Wie gut kannst du Hilfe annehmen? Das ist manchmal gar nicht so leicht. Wir möchten anderen ja nicht zur Last fallen und können auch nicht immer sicher sein, ob das Hilfeangebot wirklich ernst gemeint ist. Doch für deine Gesundheit und deine seelische Widerstandsfähigkeit ist es wichtig, dass du Menschen hast, die für dich da sind. Hier sind ein paar Gedanken, die dich beim Erstellen und Erweitern deines Netzwerks unterstützen können: