Fr

13

Okt

2017

Sag es mir – Warum unsere Erwartung oft zu Enttäuschung führt

Stell dir vor, jemand erwartet etwas von dir, sagt es dir aber nicht. Und ist dann total beleidigt, weil du es nicht getan hast. Das ist doch ziemlich unfair, oder?

Und doch tun wir das immer wieder. Wir erwarten von den Menschen um uns herum, dass sie doch wissen müssen, was wir möchten. Wie soll das funktionieren, wenn wir das oft genug selber gar nicht wissen? Dass das zu Konflikten führen kann, weil unser Gegenüber spüren kann, dass wir enttäuscht sind, aber nicht weiß warum, ist ziemlich klar.

mehr lesen 2 Kommentare

Sonnenschein

Sonnenblume mit Hummel

Hier in Norddeutschland lernt man den Sonnenschein in diesem Jahr sehr zu schätzen, denn er macht sich doch immer wieder rar. Umso mehr freue ich mich, wenn ich draußen in der Sonne sitzen kann.
Da es nichts ändert, wenn wir uns darüber beklagen, was nicht da ist, finde ich es besser, zu feiern, was wir haben:

 

Bleibe nicht am Boden heften,
Frisch gewagt und frisch hinaus!
Kopf und Arm mit heitern Kräften,
Überall sind sie zu Haus;
Wo wir uns der Sonne freuen,
Sind wir jede Sorge los.
Daß wir uns in ihr zerstreuen,
Darum ist die Welt so groß.

 

Johann Wolfgang von Goethe

 

 

Was ist dir heute und in den letzten Tagen Gutes wiederfahren, worüber freust du dich?

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0