In meinem Gedanken-Seiten-Blog schreibe ich über Dinge, die mich beschäftigen oder inspirieren. Darüber, wie wir mit uns und anderen umgehen:

Fr

12

Jan

2018

Bestimmst du die Richtung in deinem Leben?

Wer ist für dein Leben verantwortlich? Bist du es selbst, oder hast du die Verantwortung an andere abgegeben? Wir neigen manchmal dazu, es auf andere Menschen oder die Umstände zu schieben, wenn unser Leben nicht so läuft, wie es uns gefällt. Das mag im ersten Moment einfacher sein, doch es ist auf Dauer nicht hilfreich, denn so leben wir an dem, was uns ausmacht und was wir brauchen, vorbei.

 

Wie wäre es, einfach mal genauer zu schauen, woran es liegen mag, wenn es gerade nicht läuft:

mehr lesen 0 Kommentare

Losgehen trotz Unsicherheit

Begleitung im Veränderungsprozess

Manchmal neigen wir dazu, uns über mögliche neue Wege so viele Gedanken zu machen, dass wir uns gar nicht mehr trauen, aufzubrechen. Es ist völlig normal, dass uns Neues, Unbekanntes unsicher macht. Da hilft es, genau hinzuspüren, was genau es ist, was uns verunsichert. Vielleicht gibt es für diese Punkte „Sicherungsleinen“, z.B. Menschen, die uns unterstützen, oder auch einen Plan B.

 

Tatsächlich erfahren, ob wir die Herausforderung bewältigen können, werden wir nur durchs Losgehen. Am Anfang ist es vielleicht etwas wackelig, doch nach und nach werden wir sicherer.

 

Und wenn es mal nicht der richtige Weg ist, können wir innehalten, uns umschauen und werden neue Wege finden.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0